menu close
ReservierenAnfragenAnrufen
Erster Weltkrieg

Das Freilichtmuseum von Lagazuoi

Während des Ersten Weltkriegs beherbergte der Falzaregopass die Front, an der die italienische und österreichisch-ungarische Armee kämpften. Ein wunderschönes Landschaftsbild, das zum Hauptdarsteller eines der dunkelsten Kapitel der Menschheitsgeschichte geworden ist. Heute sind die vom Militär ausgehobenen Galerien und Gräben zu Fuß zwischen Toren, Türmen und Militärkasernen zugänglich. Wunderbar ist der Kaiserjägerweg, der freiliegend und teilweise mit Fixseilen versehen ist und den Gipfel des Lagaciò erreicht. Die Antike Galerie ist eines der kühnsten Galeriensysteme, die während des Ersten Weltkriegs gebaut wurden und sich über mehr als einen Kilometer erstreckt. Auf dem Valparolapass beherbergt sich das Formungswerk Tre Sassi das Museum des Ersten Weltkriegs, das viele Objekte und Erinnerungen an Kriegsereignisse in den Dolomiten sammelt.